Kunsttouren | Kunst gucken - Kunst machen. Logo
Künstler - Rima Chammaa
Name: Rima Chammaa
Kunst: Goldschmiedin
In Beirut im Libanon geboren
1987 Ausbildung zur Goldschmiedin
Arbeit in verschiedenen Werkstätten
1998 eigene Werkstatt in Brunne
2002 Mitglied der Handwerkskammer
Seit 2009 jährlich „Tag des Offenen Ateliers“
1998 – 2001 jährlich „Gold“, Berlin
jährlich im November offene Werkstatt

Dünne Silberdrähte, Metallplättchen, die man fast mit der Lupe suchen muss, Muscheln aus aller Herren Länder sowie an Stränden gesammelte Steine: In der Brunner Werkstatt von Rima Chammaa entstehen daraus edle Schmuckstücke.
Nicht alle Steine zeigen den Besuchern ihre Schönheit auf den ersten Blick, dann hilft die Golschmiedin etwas nach. Unter einer Lampe dreht sie den Ring mit dem roten, undurchsichtigen Rubin, bis ein funkelnder Stern auf der Oberfläche sichtbar wird. „Es ist ein Sternrubin. Er ist besonders schön, wenn er im Sommer draußen in der Sonne funkelt“, sagt Rima Chammaa.

Cornelia Felsch (MAZ)


Alle KünstlerZur Kunsttour